Vortrag mit Bundesministerin Mag. Beate Hartinger-Klein

Die Initiative Freiheitliche Frauen Steiermark lädt zum Vortrag und offener Diskussion mit

Mag. Beate Hartinger-Klein
Bundesministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz

Dipl.-Ing. Hedwig Staller
Landtagsabgeordnete Land Steiermark

und weiteren hochrangigen Politikerinnen zum Thema

Kinder im Sozialsystem

Freitag, 18. Januar 2019 um 16.30 Uhr
Hotel Paradies | Straßganger Straße 380b, 8054 Graz

Nutzen Sie die einmalige Möglichkeit, mit hochrangigen Politikern
über Themen wie Kinderbetreuung, Vereinbarkeit Familie/Beruf, udgl. zu sprechen!
Ihre Anliegen können auch im Geheimen – sprich anonyme Schreiben – behandelt werden.

Der Eintritt ist frei!
Kostenlose Kinderanimation vor Ort.

Die Landesobfrau der IFF Steiermark,
Nationalratsabgeordnete Andrea-Michaela Schartel und ihr Team
freuen sich auf Ihr Kommen.

Bitte um eine Zu-/Absage bis spätestens 15. Dezember:
Tel.: 0650 4742470 | E-Mail: info@iffsteiermark.at

5 Kommentare bei „Vortrag mit Bundesministerin Mag. Beate Hartinger-Klein“

  1. Find ich super 😊👍 als alleinerziehende Mama kann ich selten Vorträge besuchen… also versteh ich das richtig, ich kann meine Kids mitbringen?

    1. Initiative Freiheitliche Frauen sagt: Antworten

      Hallo Irene! Ja, sehr gerne. Wir bieten während des Vortrages kostenlose Kinderanimation an – damit wirklich jeder die Möglichkeit hat mit dabei zu sein 🙂

      1. Danke, dann komm ich gerne. lg

  2. Ich finde die Veranstaltung gut, aber ich will meine Anliegen nicht vor „Publikum“ preisgeben. Würde aber doch gern einige Probleme ansprechen…

    1. Initiative Freiheitliche Frauen sagt: Antworten

      Hallo Dieter! Absolut kein Problem: Du kannst dein Anliegen anonym bei der Veranstaltung aufschreiben (wir werden Papier und Stifte austeilen) und unsere Moderation wird dieses dann vorlesen – ohne das jemand weiß von wem es kommt 🙂

Schreibe einen Kommentar

*

code